EN-Aktuell Okt/Nov 2017

EN-Aktuell Okt/Nov 2017

🕓 Lesezeit circa 2 Minuten

Ausgabe Oktober-November 2017

Die neuste Printausgabe der EN-Aktuell ist fertig und bereits im Druck! In wenigen Tagen ist diese wie gewohnt an den bekannten Auslegestellen verfĂŒgbar.

Die Tage werden kĂŒrzer, die Sonnenstrahlen sind wunderschön golden aber frisch und die bunten BlĂ€tter fallen Tag fĂŒr Tag zu Boden. LĂ€ngst ist es im EN-Kreis Herbst geworden. Die Eichhörnchen beginnen sich auf den kommenden Winter vorzubereiten und sammeln nun fleißig NĂŒsse und Samen. In unserem beliebten SPEZIAL machen wir es dem Eichhörnchen nach und geben Tipps fĂŒr die Vorbereitung auf die kalte Jahreszeit. Denn nicht nur der Reifenwechsel steht bevor, auch fĂŒr die eigene Schönheit und Gesundheit lĂ€sst sich jetzt einiges tun.

Wie in jeder Ausgabe erwartet Sie auch dieses Mal wieder ein tolles Interview mit einer Persönlichkeit aus dem EN-Kreis. Lesen oder hören Sie das Interview mit Annegret Winzer, die diesen Sommer als Kandidatin beim Quiz-Champion im ZDF zu sehen war. Sie gibt viele Einblicke hinter die Kulissen der Show und hat uns mit ihrer sympathischen und souverÀnen Art begeistert!

Weitere Highlights in dieser Ausgabe: Wir konnten Martina Spannagel, die Inhaberin bzw. PĂ€chterin der bekannten Schwelmer Adressen FRITZ am Brunnen, Rufes am Brunnen und Haus Martfeld fĂŒr ein Interview gewinnen. Weiterhin finden Sie einen ausfĂŒhrlichen Fahrbericht; unser Reporter war mit dem Renault Megane Sport GT unterwegs. Und wir verlosen erneut Eintrittskarten fĂŒr tolle Events, darunter ein Heimspiel der EN Baskets Schwelm, das Eisenfest, eine Kabarett-Komödie in Gevelsberg und ein romantisches Dinner.

Wie gewohnt finden Sie auch in dieser Ausgabe wieder unsere Veranstaltungstipps und spannende Neuigkeiten aus der Region. Zum RÀtseln erwartet Sie ein WortsuchrÀtsel und ein Mandala. Und Goldemar, unser Kolumnist, beschÀftigt sich diesmal mit dem Wahlergebnis und Jamaika.

Viel Spaß beim Lesen wĂŒnscht
Ihr Team der EN-Aktuell

 

Und wie immer, steht Ihnen das Heft hier auch als Online-Ausgabe zur VerfĂŒgung

Bitte haben Sie ein wenig Geduld. Es kann ein paar Sekunden dauern, bis das Magazin geladen ist und Sie es unterhalb dieses Textes sehen und lesen können.

Hinweis:
Im Archiv finden Sie alle unsere Ausgaben zum Download als PDF

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar