Frühlingsfest in Herdecke – Schönes Wetter lädt zum bummeln ein

Am 14. und 15. April lädt die Werbegemeinschaft Herdecke zum Frühlingsfest in die Herdecker Innenstadt ein mit Blumen- und Gartenmarkt, Antik- und Flohmarkt und verkaufsoffenem Sonntag.

Die rund 50 Aussteller des Marktes bieten alles zum Thema Blumen, Pflanzen und Garten. Bei Gerlinde Berndt, Jürgen Fritze, Peter van der Post und Hans J. Brock wird es eine attraktive Auswahl an Saison- und Beetpflanzen geben, kostenlose Pflegetipps sind inklusive. Bei Erika Plätzer von „Pflanzenzauber“ kann man sich mit Küchen- und Heilkräutern, Gemüsejungpflanzen und Stauden eindecken. Gregor Keller von „Kräutermagie“ ist zertifizierter Biolandbetriebinhaber und entführt Interessierte in die Welt der Kräuter-, Tee-, Heil-, Duftpflanzen sowie Raritäten.

Am Frederunabrunnen sind wieder die netten Holländer von Landgoedplant mit Pflanzenarrangements auf dekorativen Regalen Publikumsmagnent. Auch Karl-Josef Müller braucht sich über mangelnden Zuspruch, nicht zu beschweren; seine fleischfressenden Pflanzen erfreuen sich stets großer Beliebtheit. Wer Blumenzwiebeln in die Erde bringen möchte, sollte bei Herrn van Meegen vorbeischauen. In der „unteren“ Hauptstraße bietet Barbara Hose (edelhoch2) aus Herdecke Freilandware und Dekoration für Haus und Garten an. Neu dabei: Edelpilze Engler. Hier kann man der eigenen Pilzzucht beim Wachsen zusehen und auch gleich leckere Pilzgerichte probieren.

Ergänzt wird das Blumen- und Gartenangebot mit kunsthandwerklichen Ständen. Ob handmodellierte Keramik, Holzbürsten und Brettchen, Olivenholz, Gartendekoration aus Alu und Stein, Unikatmode oder handgefertigter Schmuck – für jeden ist etwas dabei. Und auch für den kulinarischen Genuss ist gesorgt. Wer bei den örtlichen Gastronomen nicht fündig wird, auf dem Markt ist für jeden etwas dabei: Geräucherte Forellen, Kräuter, Trockenobst, Früchte, Waffeln, Imbiss uvm.

Auch der Kinderschutzbund Herdecke ist wieder mit von der Partie und organisiert am Sonntag seinen beliebten Antik- und Trödelmarkt am Rathaus. Rund 50 private Trödler bieten hier Ihre Schätzchen zum Verkauf und laden zum Stöbern und Feilschen ein.

Bummeln & Genießen in Herdecke – beim Herdecker Frühlingsfest ist wieder viel los – und nicht vergessen, der Sonntag ist verkaufsoffen!

Post a comment

Facebook Comments