EN-Aktuell | Oktober-November 2019

EN-Aktuell | Oktober-November 2019

🕓 Lesezeit circa 2 Minuten

Ausgabe 06-2019 / Oktober-November

Der Herbst ist da! Nun kommen die Jacken aus dem Kleiderschrank, die Blätter färben sich in wunderschönen Erdtönen, Kastanien liegen auf dem Boden und die Abenddämmerung bricht früher herein. Jetzt beginnen tolle Festivals und Partys im EN-Kreis (über die wir Sie in dieser Ausgabe natürlich informieren). Aber neben tollen Events und ausgedehnten Spaziergängen in der farbenfrohen Natur, dürfen wir uns auch auf gemütliche Stunden im beheizten Zuhause freuen, in denen wir ein gutes Buch lesen, in der neusten EN-Aktuell blättern, warmen Tee trinken und relaxen.

In dieser Ausgabe warten viele spannende Themen auf Sie! Wir beschäftigen uns im SPEZIAL diesmal mit der Klimakrise, auf die uns unsere Kinder und Jugendlichen mit viel Engagement und Ausdauer immer wieder aufmerksam machen. Und passend zum Thema sprechen wir in unserem großen Interview mit Dr. Axel Kölle, einem der Gründer und Leiter des Zentrums für Nachhaltige Unternehmensführung (ZNU) an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Universität Witten/Herdecke.

Auch in diesem Herbst haben wir wieder jede Menge tolle Empfehlungen für Aktivitäten für Sie. Zudem erwarten Sie verschiedene Gewinnspiele, in denen Sie Freikarten gewinnen können – zum Beispiel für das Eisenfest, das O’Reilly Festival oder für die EN Baskets Schwelm. Zusätzlich haben wir spannende News von lokalen Unternehmen für Sie zusammengetragen, sowie zahlreiche Neuigkeiten aus der Region. Wir durften auch den neuen Renault Clio 5 in einem kleinen Fahrtest probefahren. Und zuletzt warten verschiedene, unterhaltsame Rätsel auf Sie, sowie eine neue Kolumne vom Zwergenkönig Goldemar, der über Greta Thunberg und die Reaktionen auf die junge Frau nachdenkt.

Einen wunderbaren Herbst und viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihr Team der EN-Aktuell

 

Und wie immer, steht Ihnen das Heft hier auch als Online-Ausgabe zur Verfügung

Bitte haben Sie ein wenig Geduld. Es kann ein paar Sekunden dauern, bis das Magazin geladen ist und Sie es unterhalb dieses Textes sehen und lesen können.

Hinweis zum Download des Magazins:
Im Archiv finden Sie alle unsere Ausgaben zum Download als PDF

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar