Adventival – 1×2 Tickets zu gewinnen

Adventival – 1×2 Tickets zu gewinnen

ūüēď Lesezeit circa 3 Minuten

8. Adventival in Schwelm

Dieses Jahr wurden zwei Spezielle G√§ste engagiert. Nach der offiziellen Er√∂ffnung durch die B√ľrgermeisterin startet das diesj√§hrige Advential mit dem Solok√ľnstler Florian Franke mit Duopartnerin. Der vormals unter dem Namen ‚ÄěTalgold‚Äú bekannte K√ľnstler aus Wuppertal besticht durch seine gef√ľhlvollen und emotionalen Songs und originellen Texte – vornehmlich in deutscher Sprache. Stoppok ist dieses Jahr mit dabei mit neuem Programm und bringt einen weiblichen √úberraschungsgast aus Texas mit.

Hier die Frage f√ľr 1×2 Freikarten f√ľr das Programm am Samstag, den 9. Dezember

Wie viele Kerzen werden am diesj√§hrigen zweiten Advent angez√ľndet?

A: 3
B: 2
C: 4

Schreibt uns die Antwort als Kommentar unter diesen Artikel bzw. auf Facebook mit einer Kontaktm√∂glichkeit und einer g√ľltigen E-Mailadresse und/oder schickt uns die Antwort per E-Mail an aktion@en-aktuell.com. Die Gewinner werden ausgelost und per E-Mail oder Facebook-Nachricht √ľber den Gewinn benachrichtigt. Einsendeschluss ist der 7. Dezember 2017.

Vorverkaufsstellen:
Buchhandlung Köndgen, Schwelm, Hauptstraße 54, Tel. 02336/ 18682
Evang. Gemeindeb√ľro Schwelm Potthoffstra√üe 40
Kath. Pfarrb√ľro Schwelm, Marienweg 2171
Doctor Strings Musicshop Schwelm, Hattingerstraße 25 02336/406688
Mihca Musik Schwelm, Hauptstaße 53 Tel. 02336/474460
Euronics Meckel, Gevelsberg, Mittelstraße 34 Tel.023322052

Oder auf der Internetseite unter Ticketverkauf.

F√ľr das leibliche Wohl sorgt das Catering von Lutz Diehl von der Eisenwerksch√§nke in Schwelm

Programmauszug:

Freitag, 8. Dezember
19.15 Uhr: Florian Franke & Gast
Der Wuppertaler Singer- Songwriter wurde u.a. 2009 mit dem ‚ÄěDeutschen Rock- und Pop-Preis‚Äú ausgezeichnet. Nach seinem Studium an der Pop-Akademie in Mannheim war er als Jazzpianist und S√§nger in ganz Deutschland unterwegs. Mit seinem ehemaligen Projekt ‚ÄěTalgold‚Äú hat er seiner Heimatstadt Wuppertal ein musikalisches Denkmal gesetzt.

21.00 Uhr: Stoppok
Stoppok ist Kult! Seit mehr als 25 Jahren z√§hlt der Ruhrgebietsbarde zu den besten und witzigsten Songwritern im deutschsprachigen Raum. Schon 2015 sollte er beim Adventival auftreten. Die Kartennachfrage war entsprechend gro√ü. Leider musste er wegen einer Krankheit absagen. Nun holt der K√ľnstler mit dem Hang zu speziellen Hemden und auff√§lligen Schuhen das Konzert nach. Die Zuschauer d√ľrfen sich auf einen hervorragenden Gitarristen und Geschichtenerz√§hler freuen.

Samstag, 9. Dezember
19.00 Uhr: Luna Blau
Der Schwelmer Hannes Potthoff hat sich in Berlin mit der S√§ngerin Kim Brandt zum Duo ‚ÄěLuna Blau‚Äú zusammengetan. Die beiden sind in kein Raster zu pressen. Ihr Stil reicht von Pop √ľber Folklore bis hin zum Musical. Im intimen Zusammenspiel von Stimme und Klavier und durch ausgekl√ľgelte Arrangements verwandelt sich so mancher bekannte Song in ein ganz neues Lied.

21.00 Uhr: Dieter Falk & sons
Dieter Falk geh√∂rt mit 5 ECHO-Nominierungen und √ľber 20 Millionen verkaufter CDs als Produzent (u.a. Pur, Roger Chapman, Paul Young) zur Spitze der deutschen Musikszene- Der ehemalige Kirchenmusiker und Musikprofessor, mehrfacher Keyboarder des Jahres, sa√ü 2 Jahre in der Jury der Pro-Sieben-Sendung ‚ÄěPopstars‚Äú. Momentan tourt er mit dem ‚ÄěLuther-Pop-Oratorium‚Äú mit 3000 S√§ngerinnen und S√§ngern durch Deutschland. Beim Adventival tritt er mit seinen S√∂hnen auf.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.adventival.de

Stichworte:
, ,
Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar