Ein Traum aus Schokolade

Marie Rohleder eröffnet im Februar ihre Chocolaterie

Eine Chocolaterie mit Café in einem romantischen Gässchen voller Fachwerkhäuser. Süße, verführerische Leckereien, duftender Kaffee und viele begeisterte Gäste, die an den Tischen sitzen oder Pralinen-Tütchen über die Theke gereicht bekommen. Diesen Traum trägt Marie Rohleder schon lange Zeit im Herzen. In den schrillen 80er Jahren, als ihr Bruder einst sein kleines Café betrieb, träumte die kleine Marie schon davon, selbst einmal Gastronomin zu sein. Und sie wusste: in ihrem eigenen Geschäft würde es die beste Schokolade der Stadt geben!

Viele Jahre sind inzwischen vergangen. Marie Rohleder ging es wie so vielen Menschen: das Leben ging seinen gewohnten Gang, Zeit verging, der Alltag nahm einen gefangen. Den Kindheitstraum trug sie dennoch weiter tief im Herzen, wenn auch tief vergraben. Die feste Überzeugung, dass dieses Vorhaben gelingen kann, war dennoch stets präsent. Letztendlich war es der Wunsch noch einmal etwas eigenes auf die Beine zu stellen, der den Stein ins Rollen brachte. Zwei Jahre dauerte es Pläne zu schmieden, Zeichnungen zu erstellen, Inspirationen zu sammeln und alles in eine konstruktive Planung zu bringen.

Es war für Marie Rohleder kein leichter Weg: die Genehmigungen, die Gutachten, die Organisation, der Wunsch, dem historischen Umfeld gerecht zu werden. Der Zuspruch der Menschen um Marie Rohleder war aber zum Glück so positiv, dass die Vorfreude immer über den Anstrengungen stand. Neugierig verfolgten die Schwelmer jeden Fortschritt des Hausbaus und nun auch den Aufbau des Ladenlokals, das in der Kirchstraße 12 entstehen sollte.

Doch was lange währt wird endlich gut! Ein lang gehegter Traum wird nun tatsächlich wahr. Die Chocolaterie, von der ein junges Wuppertaler Mädchen einst träumte, öffnet im Frühjahr 2018 endlich die Türen. Ein beinahe magischer Ort, der uns allen zeigt, dass Wünsche wahr werden können, wenn man nur fest genug daran glaubt. Am 2. Februar freut sich Frau Rohleder auf ihre ersten Gäste und darf endlich erleben, wie die Menschen in ihre eigene Chocolaterie strömen, ihre zahlreichen Leckereien kosten, wohlduftenden Kaffee trinken und sich hübsche Pralinen-Tütchen mit nach Hause nehmen.

Besuchen Sie Marie in der Kirchstraße 12 in Schwelm
oder online:  www.marie-chocolaterie.de

Post a comment

Facebook Comments