Feierabendmarkt in Schwelm startet am 06. April

Der Schwelmer Feierabendmarkt ist längst zu einem beliebten Treffpunkt für den späten Freitagnachmittag geworden. Seit zwei Jahren findet er immer freitags von 16 bis 20 Uhr im Herzen auf dem Bürgerplatz der Stadt Schwelm statt. Einheimische und auswärtige Händlerinnen und Händler bietet dort ihre Produkte zur Verkostung und zum Kauf an oder schlicht zum Genießen vor Ort. In gemütlicher Atmosphäre inmitten der Schwelmer Altstadt trifft man sich auf ein Getränk und eine kulinarische Köstlichkeit, spricht, lacht und fühlt sich wohl.

Und weit über die Stadtgrenzen hinaus schwärmen die Besucher von leckeren Weinen und Bier, Rotwein-Currywurst, frischem Brot, Flammkuchen oder italienischer Anti-Pasti. Die Auswahl an Gaumenfreuden ist groß! Und so erwartet der Feierabendmarkt zu seiner Saisoneröffnung am 6. April 2018 auch wieder jede Menge begeisterte Besucher, die zum Beginn des Frühlings am ersten Freitag im April wieder in die Schwelmer Fußgängerzone strömen. Und auch der Schwelmer Autor Wolf Stachel hat etwas Besonderes vorbereitet.

Er kündigt für den 18. Mai 2018 ein besonderes Ereignis an: Die Offizierscrew des Kreuzfahrtschiffes MS FRIDA aus seinen Krimis „Eine Mordskreuzfahrt bucht man nicht“ und „Mordsfrühstück an Bord“ werden dann zu Gast beim Schwelmer Feierabendmarkt sein.



Werbegemeinschaft Schwelm

Post a comment

Facebook Comments