Haus Martfeld – Vier mit Klavier – 2 x 2 Tickets zu vergeben

Vier mit Klavier – Zum wiederholten Mal in Haus Martfeld!

vier-am-klavier-2016-schwelm-en-aktuell Für das kommende musikalische Erlebnis „Vier mit Klavier“ am Samstag den 17.09.2016 um 19.30 Uhr im Haus Martfeld in Schwelm haben Sie die Möglichkeit 2×2 Eintrittskarten zu gewinnen.

Das Ensemble gastiert nicht zum ersten Mal im Haus Martfeld. Drei begabte Frauen und ein Mann, das sind „Vier mit Klavier“. Der in Essen geborene Tenor Stefan Lex moderiert mit charmantem Entertainment die Auftritte und schmettert mit Leichtigkeit hohe C’s ins Publikum. Begleitet wird Stefan Lex von der Pianistin Sigrid Althoff, die durch ihre Klangkultur, Musikalität und ihrem großartigen Können die Gäste regelrecht verzaubert und begeistert. Stefan Lex charismatische Duettpartnerin ist die Sopranistin Christiane Linke. Und unterstützt wird „Vier mit Klavier“ zudem von der ungarischen Power-Geigerin Zsuzsa Debre.

Vier mit Klavier“, das ist Faszination pur; ein eindrucksvolles musikalisches Erlebnis! Freuen Sie sich auf Stücke wie „La donna e mobile“, „Ich hätt getanzt heut Nacht“, „Highlights aus der Oper La Boheme“, „Tonight“, „Nessun dorma“ und virtuose Violinstücke, die zu Herzen gehen und in Erstaunen versetzen. Die charmante und humorvolle Moderation zum Thema “ Was Männer wünschen und was Frauen wollen“ übernimmt wie immer Stefan Lex!

Wenn Sie also gerne mit dabei sein wollen und einen schönen musikalischen Abend im Haus Martfeld erleben möchten, dann freut sich das Quartett auf Ihren Besuch. Möchten Sie eines der kostenfreien Tickets gewinnen, so lassen Sie uns das einfach als Kommentar hier im Online-Magazin oder auf unserer Facebookseite wissen. Schreiben Sie uns, warum ausgerechnet Sie diese Karten gewinnen sollten. Wir verlosen die Tickets dann und informieren die Gewinner per E-Mail oder Facebook-Nachricht.

Die Tickets werden für die Gewinner an der Abendkasse bereitliegen. Teilnahmeschluss ist Mittwoch der 14.09.2016.

Mehr Informationen zu Stefan Lex

Post a comment

Facebook Comments