AHE GmbH – Wenn Ökologie Blüten trägt

AHE GmbH – Wenn Ökologie Blüten trägt

🕓 Lesezeit circa 2 Minuten

Nachhaltigkeit und Naturschutz

Als Spezialist für Kreislaufwirtschaft und Verwertung geht die AHE in Sachen Nachhaltigkeit und Naturschutz seit vielen Jahren mit gutem Beispiel voran. In der Wittener Vergärungsanlage mit nachgeschalteter Kompostierung werden Bioabfälle aus dem ganzen Ennepe- Ruhr- Kreis in grüne Energie umgewandelt.

Im Frühjahr 2020 ist auf dem AHE- Gelände am Bebbelsdorf ein ebenso wertvolles Projekt für die Umwelt ins Leben gerufen worden: Gemeinsam mit der Naturschutzgruppe NaWit entstand auf ca. 12.000 qm ein buntes Insektenparadies. Wo vorher nur Rasenfläche zu sehen war, blühen jetzt Johanniskraut und Wilde Möhre, Zitronenmelisse und Kamille. Mit der Blütenvielfalt kamen eine ganze Reihe an Insekten und Vögel hinzu. Durch die Nähe zum Landschaftsschutzgebiet im Bereich des Walfischbaches herrschten bereits optimale Rahmenbedingungen, sodass man sich dazu entschloss, die bestehende Wiese einfach wachsen zu lassen – ein Paradies für Heuschrecken, Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Singvögel.

Als Mitglieder der Klimaallianz zeigen sich die AHE und die Naturschutzgruppe Witten sehr erfreut über die Vielfalt der Pflanzen und Tiere. „In Deutschland stehen 52 Prozent der Wildbienenarten auf der roten Liste“, weiß Claudia Gah, Referentin der strategischen Unternehmensentwicklung. Sie machte das Projekt zu ihrer Herzensangelegenheit: „So klein die Tiere auch sind, so groß ist ihre Rolle als Bestäuber. Deshalb sollte man ihnen überall, wo es möglich ist, Nahrungsquellen und Nistplätze zur Verfügung stellen.“ Aber auch unauffällige Tierchen wie Grashüpfer, Marienkäfer und Co. erfüllen eine wichtige Funktion im Ökosystem. Sie alle finden auf dem AHE- Grundstück ein artgerechtes Zuhause.

Die Kreisläufe schließen sich am Bebbelsdorf in Witten. Im kommenden Jahr soll die Biowiese auch zu einem Projekt für Auszubildende werden, um sie auch für eine Auseinandersetzung mit diesen Umweltthemen zu sensibilisieren. Geplant ist außerdem das Aufstellen von Insektenhotels, die in der Werkstatt der Lebenshilfe gefertigt werden.

AHE GmbH
Nielandstr. 36
58300 Wetter
Telefon: +49 (0) 2335 84577-0
www.ahe.de

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar