EN-Aktuell April-Mai 2016

EN-Aktuell April-Mai 2016

Ausgabe April/Mai 2016

Der Mai steht vor der Tür! Mit Goethes Mailied auf den Lippen begrüßen wir den Frühlingsmonat: „Wie herrlich leuchtet mir die Natur! Wie glänzt die Sonne! Wie lacht die Flur! Es dringen Blüten aus jedem Zweig und tausend Stimmen aus dem Gesträuch…“ Passend zu diesem schönen Monat beschäftigen wir uns mit dem Maibaumaufstellen, dem Start der Eis-Saison und haben auch den Klassiker „Maibowle“ als Rezept für Sie vorbereitet.

Weiterhin berichten wir über den bevorstehenden Spax-Cup – das Fußball-Ereignis des Jahres im EN-Kreis. Erfahren Sie bei uns, welche Vereine teilnehmen und was sie Mitte Mai im Bremenstadion in Ennepetal alles erwartet. Eine schöne Neuigkeit gibt es zudem von Schäfer Optik – auch in diesem Jahr wurde wieder ein Optiker-Geschäft mit dem Preis der „TOP 100 Optiker“ ausgezeichnet. Gunther Schäfer nahm die Urkunde stolz und glücklich entgegen, die ihm Schauspieler Sky du Mont mit einem Lächeln überreichte.

Natürlich informieren wir Sie auch in dieser Ausgabe wieder über die kommenden Veranstaltungen, wie der Meilerwoche Ennepetal, dem Trödelmarkt in Schwelm oder dem Hasslinghauser Trödelmarkt. Auch ein Kreuzworträtsel wartet auf Sie, genauso wie spannende Neuigkeiten aus dem EN-Kreis, Goldemars Kolumne und ein Bericht der Schwelmer Baskets, die derzeit gegen den Abstieg kämpfen.

Entdecken Sie weitere Berichte und News aus der Region in unserem Online-Magazin unter www.en-aktuell.com – hier können sie täglich aktuelle Beiträge lesen und somit auf dem Laufenden bleiben!

Sonnige und fröhliche Frühlingstage wünscht
Ihr Team der EN-Aktuell

Und wie immer, steht Ihnen das Heft hier auch als Online-Ausgabe zur Verfügung:
Bitte haben Sie ein wenig Geduld. Es kann ein paar Sekunden dauern, bis das Online-Heft geladen ist und Sie es unterhalb dieses Textes sehen und lesen können.

Zurück zur Übersicht
Hefte direkt bei ISSUU ansehen

Hinweis zum Download des Magazins als PDF
Im Archiv finden Sie alle unsere Ausgaben zum Download als PDF

 

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar