EN-Aktuell Juni 2017

EN-Aktuell Juni 2017

🕓 Lesezeit circa 2 Minuten

Ausgabe Juni-Juli 2017

Die neuste Printausgabe der EN-Aktuell ist fertig und bereits im Druck! In wenigen Tagen ist diese wie gewohnt an den bekannten Auslegestellen verfĂŒgbar.

Endlich ist der Sommer da! Die Temperaturen steigen, die Grill- und Eissaison hat begonnen und es zieht uns wieder vermehrt nach draußen ins GrĂŒne. Und aus diesem Grund widmen wir uns in unserem Spezial auch dieser ganz besonderen Farbe: GrĂŒn. Wir beantworten, warum es gut ist viel grĂŒnes GemĂŒse zu essen und wie der eigene Garten trotz Sommerhitze grĂŒn bleibt und nicht braun und trocken wird. Und wenn Sie gerne kochen, sollten Sie unsere erfrischende Sommerrezepte ausprobieren: GrĂŒner-Spargel-Linsensalat oder Frankfurter GrĂŒne Soße. Lecker!

Wie in jeder Ausgabe erwartet Sie auch dieses Mal wieder ein spannendes Interview mit einer Persönlichkeit aus dem EN-Kreis. Wir haben dieses Mal mit Roman Voss aus Schwelm gesprochen, dem Botschafter des Schwelmer Bieres und Vorsitzenden des Vereins fĂŒr Erhalt und Förderung Schwelmer Brautradition. Wie es zur GrĂŒndung des Vereines kam und wie das „Use Beerken“ entstand, erzĂ€hlt er uns im Interview.

Einen besonderen Fokus legen wir diesmal auf das Thema Ausbildung. Wir haben die Veranstalter der im Juli stattfindenden Hagener Ausbildungsmesse interviewt und zahlreiche lokale Unternehmen vorgestellt, die derzeit interessante Ausbildungsstellen zu vergeben haben.

Wie gewohnt finden Sie auch in dieser Ausgabe wieder unsere Veranstaltungstipps, spannende Neuigkeiten aus der Region. Zum RĂ€tseln erwartet Sie ein KreuzwortrĂ€tsel. Und der Schwelmann, unser scharfzĂŒngiger Kolumnist aus Schwelm, beschĂ€ftigt sich diesmal mit der berĂŒhmten Katze im Sack, die Schwelms BĂŒrgermeisterin samt Gefolge die nĂ€chsten Tage begutachten wird.

Viel Spaß beim Lesen wĂŒnscht
Ihr Team der EN-Aktuell

 

Und wie immer, steht Ihnen das Heft hier auch als Online-Ausgabe zur VerfĂŒgung

Bitte haben Sie ein wenig Geduld. Es kann ein paar Sekunden dauern, bis das Magazin geladen ist und Sie es unterhalb dieses Textes sehen und lesen können.

Hinweis:
Im Archiv finden Sie alle unsere Ausgaben zum Download als PDF

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar