EN Baskets – Sieg gegen Wedel ist Pflicht

EN Baskets – Sieg gegen Wedel ist Pflicht

🕓 Lesezeit circa 2 Minuten

Aus eigener Kraft ist es nicht mehr möglich sich zu retten, auch wenn alle kommenden Spiele gewonnen werden.

Nun sind die Spieler in der Pflicht
Die Konstellation ist alles andere als motivierend. Wenn die Truppe nun auch alle drei kommenden Spiele gewinnt, worauf aber aufgrund der letzten Leistungen nicht unbedingt von auszugehen ist, müssen wir auf Schützenhilfe hoffen.

en-baskets-anweisungDie RSV Eintracht aus Stahnsdorf mit derzeit 18 Punkten und auf Platz 2 der Play-Down-Tabelle der ProB Nord müsste alle kommenden Spiele verlieren. Wenn man davon ausgeht, dass die Baskets alle drei Spiele, davon zwei zu Hause und eines auswärts gewinnen, dann wären sie zwar punktgleich mit der RSV Eintracht, aber sie hätten die bessere Korbanzahl. Somit wären die EN-Baskets Schwelm auf Platz zwei und könnten dem Abstieg somit noch entrinnen. Als Sportler sollte man immer an die Chance glauben, sofern noch eine rechnerische Möglichkeit besteht, und keinesfalls die Flinte sofort ins bekannte Korn werfen. Die Baskets müssen nun einfach ihren Job erledigen und die nächsten Partien für sich entscheiden. Allerdings bedarf es einer ordentlichen Leistungssteigerung. Vor allem in Sachen Einsatz und Kampf konnte man in letzter Zeit nicht mit allen Spielern zufrieden sein. Wir drücken wie immer fest die Daumen!

Bei Abstieg spielen die EN-Baskets in der Regionalliga-West

Schaffen die EN-Baskets es nicht und steigen ab, dann werden sie in der kommenden Saison in der Regionalliga-West spielen. Natürlich schmerzt ein Abstieg, aber der Verein kann die Situation auch für einen Neuaufbau des Teams nutzen. Und in der Regionalliga-West erwartet die Jungs in der Region wieder einige interessante Derbys gegen Teams aus Hagen oder Düsseldorf. Das kann die Halle mit Sicherheit das ein oder andere Mal zum Beben bringen, denn aus Hagen werden bestimmt mehr Fans anreisen als aus Stahnsdorf oder Wedel.

Auf jeden Fall werden die „richtigen“ Fans den EN-Baskets Schwelm auch in der Regionalliga-West treu bleiben und natürlich wird der Club auch neue Fans hinzugewinnen können. Wichtig wird sein, dass alle weiterhin nach vorne schauen und weiterhin Lust am Basketball spielen haben.

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar