EN-Aktuell Dezember 2018

Ausgabe Dezember 2018

Die neuste Printausgabe der EN-Aktuell ist fertig und bereits im Druck! In wenigen Tagen ist diese wie gewohnt an den bekannten Auslegestellen verfügbar.

Dieses Jahr durfte die EN-Aktuell ihr 10-jähriges Jubiläum feiern. Wir haben den Bruder des Gründers in der ersten Ausgabe 2018 interviewt und erzählen lassen, wie Jürgen Schüßler seinerzeit die Idee zu diesem Magazin hatte. Auch in den folgenden Ausgaben konnten wir wieder tolle Persönlichkeiten aus dem EN-Kreis für ein Interview gewinnen, darunter Zauberweltmeister Marc Weide, die wunderbare Kabarettistin Sia Korthaus oder die beliebte Schwelmer Band Smithy. Jetzt sind wir schon wieder bei der achten und letzten Ausgabe des Jahres 2018 angekommen und dürfen Ihnen FROHE WEIHNACHTEN und einen GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR wünschen.

Unser letztes großes Interview des Jahres haben wir mit Margot Bäcker geführt, die sich unseren Fragen gestellt und von Ihrer ehrenamtlichen Arbeit für MENTOR – Die LeselernhelferInnen Ennepetal e. V. erzählt hat.

Auch haben wir wieder viele tolle Empfehlungen für Aktivitäten für Sie, die Sie im Advent erleben können. Zudem erwarten Sie viele Gewinnspiele, in denen Sie Freikarten für diverse Events in der Region gewinnen können. Und zur bevorstehenden Hochzeitsmesse in Wuppertal haben wir viele interessante Themen und Dienstleister für Sie gesammelt. Das macht diese Edition der EN-Aktuell auch zu einer sehr interessanten Lektüre für zukünftige Brautpaare.

Zusätzlich haben wir einige spannende News von lokalen Unternehmen für Sie zusammengetragen, wie beispielsweise die Vorstellung der Vinoteca Gardasee aus Herdecke. Und wie gewohnt finden Sie auch in dieser Ausgabe wieder unsere Neuigkeiten aus der Region, Information zu den heimischen EN Baskets Schwelm und ein Kreuzworträtsel, bei dem Sie mit Glück eine ganz besondere Tasse gewinnen können. Und zuletzt erwartet sie eine neue Kolumne von Goldemar, der auf das Jahr 2018 zurückschaut.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihr Team der EN-Aktuell

 

Und wie immer, steht Ihnen das Heft hier auch als Online-Ausgabe zur Verfügung:
Bitte haben Sie ein wenig Geduld. Es kann ein paar Sekunden dauern, bis das Online-Heft geladen ist und Sie es unterhalb dieses Textes sehen und lesen können.

Zurück zur Übersicht
Hefte direkt bei ISSUU ansehen

Hinweis zum Download des Magazins als PDF
Im Archiv finden Sie unsere Ausgaben zum Download als PDF

 

Post a comment

Facebook Comments